Der Blick hinter den Schleier - An Evening of Clairvoyance


In England gibt es eine lange, bis heute gepflegte Tradition der Zusammenarbeit mit seriösen Medien. Sie werden gut ausgebildet, sind durchaus gesellschaftlich anerkannt und kooperieren oft auch mit Ärzten und Kliniken.

Unterrichtet werden diese begabten Personen meist in einem spiriuellen Kontext, weil es wichtig ist, dieses Talent immer respekt- und verantwortungsvoll zum Besten von Hilfesuchenden einzusetzen. So war es auch bei Mike Cavalli, der schon als Kind seine Hellsichtigkeit entdeckte. Als Erwachsener wurde er von den Londoner Spiritual Churches im Umgang mit dem „Blick hinter den Schleier“ angeleitet und betreut.

Mike Cavalli hat sich als spirituelles Medium darauf spezialisiert, mit geliebten Menschenseelen zu kommunizieren, die schon auf die andere Seite gegangen sind, und den Hinterbliebenen Trost zu spenden und zu „beweisen“, dass sie - wie wir alle – über die Grenzen der Dimensionen hinweg mit ihren Lieben verbunden bleiben.

An diesem Abend wird Mike Cavalli Ihnen gerne mit seinen Fähigkeiten zur Verfügung stehen. Wie in London üblich, wird er seiner Zuhörerschaft freimütig mitteilen, was ihm gezeigt wird. Ihnen steht es dann frei, darauf zu reagieren. Dabei machen seine menschliche Wärme und sein Cockney-Humor die Clairvoyance-Abende immer zu einem besonderen, berührenden Erlebnis.

Falls Sie auch über eine besondere Wahrnehmung verfügen und daran interessiert sein sollten, damit angstfrei und förderlich umgehen zu lernen, lassen Sie es uns wissen. Mike Cavalli möchte gerne eine Ausbildungs- und Übungsgruppe in Wien gründen.


Mike Cavalli spricht Englisch, für Übersetzung ist gesorgt.


Zusätzlich gibt es auch noch die Möglichkeit, ein
Einzel-Reading mit Mike Cavalli zu erleben.

Einzeltermine: Terminvereinbarung unter 0699 12 08 19 49  
Clairvoyance-Abend: 13. April 2018, 19 bis ca. 21 Uhr  
Ort: Seminarzentrum KONTIKI
Investition für den Abend:

Euro 10,-

anmelden